40.000
  • Startseite
  • » Chinas Wirtschaft wächst um 8,7 Prozent
  • Chinas Wirtschaft wächst um 8,7 Prozent

    Peking (dpa). China bleibt trotz Wirtschaftskrise die Konjunkturlokomotive der Welt. Die Krise hat das Wachstum der chinesischen Wirtschaft im vergangenen Jahr zwar gebremst, trotzdem ist sie um 8,7 Prozent gewachsen. Vor allem das Schlussquartal belegt, dass es aufwärts geht: Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im Jahresvergleich um 10,7 Prozent, wie die Regierung in Peking mitteilte. Analysten rechnen damit, dass China in diesem Jahr Japan als zweitgrößte Wirtschaftsnation nach den USA überholen kann.

    Peking (dpa) - China bleibt trotz Wirtschaftskrise die Konjunkturlokomotive der Welt. Die Krise hat das Wachstum der chinesischen Wirtschaft im vergangenen Jahr zwar gebremst, trotzdem ist sie um 8,7 Prozent gewachsen. Vor allem das Schlussquartal belegt, dass es aufwärts geht: Das Bruttoinlandsprodukt wuchs im Jahresvergleich um 10,7 Prozent, wie die Regierung in Peking mitteilte. Analysten rechnen damit, dass China in diesem Jahr Japan als zweitgrößte Wirtschaftsnation nach den USA überholen kann.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!