40.000
  • Startseite
  • » Chemnitz siegt 1:0 gegen Babelsberg
  • Aus unserem Archiv

    ChemnitzChemnitz siegt 1:0 gegen Babelsberg

    In der 3. Fußball-Liga hat der Chemnitzer FC das erste Ost-Duell der Saison gewonnen. Am Samstag gewannen die Sachsen gegen den SV Babelsberg 03 mit 1:0 (1:0).

    Den entscheidenden Treffer erzielte Benjamin Förster (10.) bereits in der Anfangsphase des Spiels. Förster wurde vor 6600 Zuschauern im Stadion an der Gellertstraße im Strafraum von Fabian Stenzel freigespielt und musste nur noch einschieben. Die Gäste hatten anschließend durch Markus Müller (25.) die Chance zum Ausgleich, der Babelsberger traf jedoch nur den Pfosten. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie, Chancen sahen die Zuschauer nicht mehr.

    Für Chemnitz war es saisonübergreifend der erste Pflichtspielsieg nach sechs Partien und ein gelungener Start in die neue Spielzeit. Beim SV Babelsberg lief mit Süleymann Koc erstmals im deutschen Profifußball ein Spieler auf, der sich nach einer Verurteilung im offenen Vollzug befindet.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!