40.000
  • Startseite
  • » Chef der UN-Mission in Haiti tot gefunden
  • Chef der UN-Mission in Haiti tot gefunden

    New York (dpa). Der Leiter der UN-Mission in Haiti, Hédi Annabi, ist tot geborgen worden. Das teilten die Vereinten Nationen in New York mit. Außer ihm wurden auch sein Vertreter Luiz Carlos da Costa und der amtierende UN-Polizeichef in Haiti, Doug Coates, unter dem eingestürzten Christopher Hotel in der Hauptstadt Port-au-Prince gefunden. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte in einer ersten Stellungnahme, er sei «zutiefst betrübt». Am Dienstag war der Karibikstaat Haiti von einem verheerenden Erdbeben erschüttert worden, mehrere tausend Menschen sind vermutlich ums Leben gekommen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!