40.000
  • Startseite
  • » Carstensen: Keine Sonderregelung für den Norden
  • Carstensen: Keine Sonderregelung für den Norden

    Berlin (dpa). Im Steuerstreit zwischen Bund und Ländern wird es keine Sonderregelung für Schleswig-Holstein geben. Das sagte Ministerpräsident Peter Harry Carstensen nach einem Spitzentreffen im Kanzleramt. Dennoch sei die Zustimmung seines Landes zum geplanten Steuerpaket wahrscheinlicher geworden. Einzelheiten nannte er nicht. Nach Angaben von Teilnehmern hat Schleswig-Holstein die Zusage erhalten, dass die Bundesregierung bei der Umsetzung der Schuldenbremse die ärmeren Bundesländer stärker unterstützen wird.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!