40.000
  • Startseite
  • » BVB für eine Nacht Spitzenreiter - HSV verliert erneut
  • BVB für eine Nacht Spitzenreiter - HSV verliert erneut

    Berlin (dpa). Borussia Dortmund hat für eine Nacht die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga übernommen. Der BVB gewann am Abend mit 5:1 beim VfL Wolfsburg und setzte sich vor den bisherigen Spitzenreiter FC Bayern, der morgen gegen Hertha BSC antreten muss. Der Hamburger SV kassierte mit dem 0:1 beim SC Freiburg die dritte Niederlage in Serie, die Situation für Coach Bruno Labbadia verschärft sich. Eintracht Frankfurt setzte sich beim FC Ingolstadt 2:0 durch. SV Darmstadt 98 und 1899 Hoffenheim trennten sich 1:1.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    13°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    13°C - 21°C
    Samstag

    10°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!