40.000
  • Startseite
  • » Burghausen verliert erstes Heimspiel der Saison
  • Aus unserem Archiv

    BurghausenBurghausen verliert erstes Heimspiel der Saison

    Wacker Burghausen hat am 36. Spieltag der 3. Fußball-Liga die erste Heimniederlage der Saison erlitten. Gegen Kickers Offenbach kassierten die Oberbayern eine 2:3 (0:2)-Schlappe.

    Vor 3100 Zuschauern in der Wacker-Arena besiegelte Sead Mehic (90.) mit dem Treffer zum Endstand die erste Burghausener Saisonpleite. Zuvor hatten die Burghausener Youssef Mokhtari (53.) per Handelfmeter und Markus Grübl (84.) den 0:2-Rückstand durch die Treffer von Markus Hayer (7.) und Stefan Vogler (21.) ausgeglichen.

    Burghausen verlor wichtige Punkte im Kampf um den Relegationsplatz drei und rutschte auf Rang sechs ab. Offenbach verbesserte auf den vierten Platz. Die Gastgeber verschliefen die ersten Minuten der Partie und gerieten zurecht in Rückstand. Doch erst nach der Pause kam Burghausen besser ins Spiel und schöpfte nach dem Ausgleich Hoffnung auf wenigstens einen Punktgewinn. Diese machten die Gäste aber durch das Last-Minute-Tor von Mehic zunichte.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!