40.000
  • Startseite
  • » Bundeswehr-Verband fordert Begründung von Minister
  • Bundeswehr-Verband fordert Begründung von Minister

    Berlin (dpa).  Der Bundeswehrverband hat von Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg eine Begründung für dessen Neubewertung des Luftangriffs nahe Kundus gefordert. Verbandschef Ulrich Kirsch sagte im ZDF: «Wir alle können es nicht bewerten, weil wir die geheimen Unterlagen nicht kennen». Der Minister habe sie studiert und sei zu diesem Ergebnis gekommen. Die Begründung sei nachzuliefern. Zu Guttenberg hatte das folgenschwere Bombardement gestern als «militärisch nicht angemessen» bezeichnet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!