40.000
  • Startseite
  • » Bundesverwaltungsamt warnt vor Personalnot im öffentlichen Dienst
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBundesverwaltungsamt warnt vor Personalnot im öffentlichen Dienst

    Das Bundesverwaltungsamt hat vor einer Personalnot im öffentlichen Dienst in den kommenden Jahren gewarnt. Präsident Christoph Verenkotte forderte daher in den Zeitungen der Funke Mediengruppe ein „riesiges Einstellungsprogramm“. Bisher sehe er das nicht. „Die absehbare Pensionierungswelle macht uns zu schaffen“, sagte Verenkotte. Aufgrund des sich abzeichnenden Personalmangels werde es in Zukunft bestimmte Dienstleistungen gar nicht mehr geben, andere könnten nicht mehr in der gewohnten Qualität angeboten werden. Ähnlich äußerte sich der Chef des Beamtenbundes, Klaus Dauderstädt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!