40.000
  • Startseite
  • » Bundestag will teure Bürobestellungen stoppen
  • Bundestag will teure Bürobestellungen stoppen

    Berlin (dpa). Der Bundestag will künftig verhindern, dass sich Abgeordnete allzu verschwenderisch luxuriöses Büromaterial bestellen. Auf Initiative von Bundestagspräsident Norbert Lammert solle eine Kommission dazu Vorschläge entwickeln, schreibt «Der Spiegel». Es solle verhindert werden, dass sich Abgeordnete aus Steuergeldern Füller mit Goldfedern, Pilotenkoffer oder teure Staubsauger besorgen. Allein in diesem Jahr haben sich 115 Abgeordnete zwischen Januar und Oktober mit fast 400 Füllfederhaltern einer teuren Marke eingedeckt.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!