40.000
  • Startseite
  • » Bundesrat entscheidet über Steuerpaket
  • Bundesrat entscheidet über Steuerpaket

    Berlin (dpa). Nach wochenlangem Streit steht das Milliarden- Steuerpaket der Bundesregierung vor dem Inkrafttreten. Der Bundesrat entscheidet heute über das sogenannte Wachstumsbeschleunigungsgesetz der schwarz-gelben Koalition. Letzte Hürden wurden nach dpa- Informationen gestern Abend aus dem Weg geräumt. Bei einem Treffen mit Unions-Ministerpräsidenten in Berlin gaben demnach Schleswig- Holstein und Sachsen ihren Widerstand gegen das Paket auf. Wie mögliche Zusagen des Bundes aussehen, ist weiter offen.

    Berlin (dpa) - Nach wochenlangem Streit steht das Milliarden- Steuerpaket der Bundesregierung vor dem Inkrafttreten. Der Bundesrat entscheidet heute über das sogenannte Wachstumsbeschleunigungsgesetz der schwarz-gelben Koalition. Letzte Hürden wurden nach dpa- Informationen gestern Abend aus dem Weg geräumt. Bei einem Treffen mit Unions-Ministerpräsidenten in Berlin gaben demnach Schleswig- Holstein und Sachsen ihren Widerstand gegen das Paket auf. Wie mögliche Zusagen des Bundes aussehen, ist weiter offen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -2°C - 2°C
    Donnerstag

    3°C - 6°C
    Freitag

    4°C - 8°C
    Samstag

    6°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!