40.000
  • Startseite
  • » Bundesgericht lehnt Pechstein-Beschwerde ab
  • Bundesgericht lehnt Pechstein-Beschwerde ab

    Berlin (dpa). Erneut Rückschlag für Claudia Pechstein. Das Schweizer Bundesgericht hat die Beschwerde der Eisschnellläuferin gegen die Doping-Sperre durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS abgelehnt. Das teilte Pechstein mit. Dem Gericht sei es nicht möglich gewesen, neue Gutachten zu berücksichtigen. Die Ablehnung der Beschwerde habe daher allein formelle Gründe gehabt, so Pechstein. Die Berlinerin schöpft aus der Urteilsbegründung aber neue Hoffnung für ein mögliches Revisionsverfahren.

    Berlin (dpa) - Erneut Rückschlag für Claudia Pechstein. Das Schweizer Bundesgericht hat die Beschwerde der Eisschnellläuferin gegen die Doping-Sperre durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS abgelehnt. Das teilte Pechstein mit. Dem Gericht sei es nicht möglich gewesen, neue Gutachten zu berücksichtigen. Die Ablehnung der Beschwerde habe daher allein formelle Gründe gehabt, so Pechstein. Die Berlinerin schöpft aus der Urteilsbegründung aber neue Hoffnung für ein mögliches Revisionsverfahren.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!