40.000
  • Startseite
  • » Bundesgericht lehnt Pechstein-Beschwerde ab
  • Bundesgericht lehnt Pechstein-Beschwerde ab

    Berlin (dpa). Erneut Rückschlag für Claudia Pechstein. Das Schweizer Bundesgericht hat die Beschwerde der Eisschnellläuferin gegen die Doping-Sperre durch den Internationalen Sportgerichtshof CAS abgelehnt. Das teilte Pechstein mit. Dem Gericht sei es nicht möglich gewesen, neue Gutachten zu berücksichtigen. Die Ablehnung der Beschwerde habe daher allein formelle Gründe gehabt, so Pechstein. Die Berlinerin schöpft aus der Urteilsbegründung aber neue Hoffnung für ein mögliches Revisionsverfahren.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!