40.000
  • Startseite
  • » BUND: Klimagipfel bedient Wirtschaftsinteressen
  • BUND: Klimagipfel bedient Wirtschaftsinteressen

    Kopenhagen (dpa). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland hat den Staatenlenkern vorgeworfen, die Rettung der Erde hintenanzustellen. Kurzfristige Wachstums- und Wirtschaftsinteressen stünden vor dem langfristigen Überleben der Menschheit, sagte BUND- Chef Hubert Weiger der dpa. Der gescheiterte Gipfel in Kopenhagen sei ein Beleg dafür. Weiger hält ein Klimaschutz-Abkommen im nächsten Jahr allerdings nicht für aussichtslos. 2010 wird auf Konferenzen in Bonn und Mexiko erneut über den Klimaschutz diskutiert.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    2°C - 12°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Freitag

    4°C - 12°C
    Samstag

    4°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!