40.000
  • Startseite
  • » Bürgerfest erinnert an Sturm auf Stasi-Zentrale
  • Bürgerfest erinnert an Sturm auf Stasi-Zentrale

    Berlin (dpa). Mit einem Bürgerfest wird heute an die Erstürmung der Ost-Berliner Stasi-Zentrale vor 20 Jahren erinnert. Hunderte Interessierte werden auf dem Areal des früheren Ministeriums für Staatssicherheit in Lichtenberg erwartet. Am 15. Januar 1990 hatten wütende Bürger den Stasi-Hauptsitz ohne Blutvergießen gestürmt und damit das Ende des Überwachungsapparates besiegelt. Es sei ein Tag der Freude und Genugtuung, sagte die Bundesbeauftragte für die Stasi- Unterlagen, Marianne Birthler, am Vormittag zur Eröffnung des Fests.

    Berlin (dpa) - Mit einem Bürgerfest wird heute an die Erstürmung der Ost-Berliner Stasi-Zentrale vor 20 Jahren erinnert. Hunderte Interessierte werden auf dem Areal des früheren Ministeriums für Staatssicherheit in Lichtenberg erwartet. Am 15. Januar 1990 hatten wütende Bürger den Stasi-Hauptsitz ohne Blutvergießen gestürmt und damit das Ende des Überwachungsapparates besiegelt. Es sei ein Tag der Freude und Genugtuung, sagte die Bundesbeauftragte für die Stasi- Unterlagen, Marianne Birthler, am Vormittag zur Eröffnung des Fests.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!