40.000
  • Startseite
  • » Bürger sollen sich mit Lebensmitteln eindecken
  • Bürger sollen sich mit Lebensmitteln eindecken

    Bonn (dpa). Wegen des angekündigten Schneesturms sollten sich die Deutschen für mehrere Tage mit Lebensmitteln eindecken. Das empfiehlt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Außerdem sollten ausreichend Trinkwasser, ein Medikamentenvorrat und Kerzen im Haus sein. Auch die Deutsche Bahn rüstet sich für das erwartete Schneewochenende. Die vorhergesagten 20 Zentimeter Neuschnee würden der Bahn keine Sorgen machen, so ein Sprecher. Problematisch könne es aber werden, wenn sich Schneeverwehungen bildeten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!