40.000
  • Startseite
  • » Brutale Schläger prügeln Helfer krankenhausreif
  • Brutale Schläger prügeln Helfer krankenhausreif

    Hagen (dpa). Für einen gut gemeinten Rat ist ein 33-Jähriger im Hagener Hauptbahnhof von vier Jugendlichen krankenhausreif geschlagen worden. Laut Polizei hatte er die 16-Jährigen angesprochen, weil sie nah am Bahnsteig miteinander rangelten. Der 33-Jährige kam mit Gesichtsverletzungen, Rippenprellungen und einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus, die Schläger konnten gefasst werden. In Miltenberg wurde ein 47-Jähriger brutal zusammengeschlagen, weil er einem 15- jährigen Jungen in einer Schlägerei zu Hilfe geeilt war.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Mittwoch

    5°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!