40.000
  • Startseite
  • » Brüsseler Flughafen verschärft Sicherheit
  • Brüsseler Flughafen verschärft Sicherheit

    Brüssel (dpa). Nach dem versuchten Terroranschlag auf ein US- Flugzeug hat der Brüsseler Flughafen Zaventem seine Sicherheitsregeln verschärft. Passagiere mit Reiseziel USA sollen nun zusätzlich am Flugsteig durchsucht werden. Sie müssen wegen der doppelten Sicherheitskontrolle drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Außerdem ist nur noch ein Stück Handgepäck erlaubt. Die neuen Regeln gelten zunächst bis zum 30. Dezember. Die vereitelte Attacke hatte sich auf einem Flug zwischen Amsterdam und Detroit ereignet.

    Brüssel (dpa) - Nach dem versuchten Terroranschlag auf ein US- Flugzeug hat der Brüsseler Flughafen Zaventem seine Sicherheitsregeln verschärft. Passagiere mit Reiseziel USA sollen nun zusätzlich am Flugsteig durchsucht werden. Sie müssen wegen der doppelten Sicherheitskontrolle drei Stunden vor Abflug am Flughafen sein. Außerdem ist nur noch ein Stück Handgepäck erlaubt. Die neuen Regeln gelten zunächst bis zum 30. Dezember. Die vereitelte Attacke hatte sich auf einem Flug zwischen Amsterdam und Detroit ereignet.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!