40.000
  • Startseite
  • » Brüderle in Peking
  • Brüderle in Peking

    Peking (dpa). Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle wird heute in Peking erwartet. Es ist der erste Besuch eines Mitglieds der neuen schwarz-gelben Bundesregierung in China. Auf dem Programm steht unter anderem ein Treffen mit Vizepremier Wang Qishan. Am Nachmittag nimmt Brüderle zusammen mit Siemens-Chef Peter Löscher an einer Energie-Tagung mit chinesischen Wirtschaftsführern teil. Deutsche Unternehmen erhoffen Aufträge. Brüderle wird bei seiner zweitägigen Reise von einer hochrangigen Manager-Delegation begleitet.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!