40.000
  • Startseite
  • » Britisches Atomkraftwerk nach Brand abgeschaltet
  • Britisches Atomkraftwerk nach Brand abgeschaltet

    London (dpa). Im Südosten Englands ist ein Atomkraftwerk nach einem Brand abgeschaltet worden. Wie der Betreiber British Energy mitteilte, handelte es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Gefahr für die Öffentlichkeit habe nicht bestanden und es wurde kein radioaktives Material freigesetzt, sagte ein Sprecher. Nach Angaben der Rettungskräfte war der Brand in einem Kesselgebäude ausgebrochen. Nach zwei Stunden war das Feuer gelöscht. Die Brandursache werde noch untersucht, teilte die Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    02602/160474

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    8°C - 11°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    3°C - 10°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!