40.000
  • Startseite
  • » Brink/Reckermann verzichten auf Welttour-Stopp
  • Aus unserem Archiv

    Stare JablonkiBrink/Reckermann verzichten auf Welttour-Stopp

    Die Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann verzichten auf das anstehende Grand-Slam-Turnier im polnischen Stare Jablonki.

    Gold-Jungs
    Julius Brink (l) und Jonas Reckermann fahren nach der Ankunft in Köln mit einem Goldenen Auto.
    Foto: Henning Kaiser - DPA

    Das Duo lasse nach seinem überraschenden Triumph in London den Mitte der Woche beginnenden Wettbewerb der Welttour aus, sagte eine Sprecherin des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf dpa-Anfrage.

    Ihren nächsten Auftritt haben Brink/Reckermann bei der deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft in Timmendorfer Strand, die am 24. August beginnt. «Wir wollen uns den Fans präsentieren und ihnen für die Unterstützung danken», sagte Brink. Erst am Montag waren die beiden Beachvolleyballer bei ihrer Rückkehr aus Großbritannien begeistert auf dem Flughafen Köln/Bonn empfangen worden.

    DVV-Meldung vom Empfang in Köln

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!