40.000
  • Startseite
  • » Bombe explodiert vor Gericht - Ermittler vermuten Mafia-Anschlag
  • Aus unserem Archiv

    Bombe explodiert vor Gericht - Ermittler vermuten Mafia-Anschlag

    Reggio Calabria (dpa) - Eine Bombe ist vor einem Gericht im süditalienischen Reggio Calabria explodiert. Ermittler und Staatsanwaltschaft gehen von einem Mafia-Attentat aus. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, wurde das Eingangsportal beschädigt. Verletzte gab es nicht. Der Sprengsatz war aus einer 10-Kilo-Gasflasche, Schießpulver und einem Zünder konstruiert. Aufnahmen der Überwachungskameras zeigen laut Ansa zwei Männer mit Motorradhelmen, wie sie die Bombe deponierten.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Christoph Bröder

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

     

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!