40.000
  • Startseite
  • » Bombe explodiert vor Gericht - Ermittler vermuten Mafia-Anschlag
  • Bombe explodiert vor Gericht - Ermittler vermuten Mafia-Anschlag

    Reggio Calabria (dpa) - Eine Bombe ist vor einem Gericht im süditalienischen Reggio Calabria explodiert. Ermittler und Staatsanwaltschaft gehen von einem Mafia-Attentat aus. Wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete, wurde das Eingangsportal beschädigt. Verletzte gab es nicht. Der Sprengsatz war aus einer 10-Kilo-Gasflasche, Schießpulver und einem Zünder konstruiert. Aufnahmen der Überwachungskameras zeigen laut Ansa zwei Männer mit Motorradhelmen, wie sie die Bombe deponierten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!