40.000
  • Startseite
  • » Boeing bringt neuen Jumbo in die Luft
  • Boeing bringt neuen Jumbo in die Luft

    Everett (dpa). Boeings neuer Jumbo-Jet hat seine erste Feuerprobe bestanden. Die 747-8 absolvierte erfolgreich ihren Jungfernflug. Knapp vier Stunden kreiste sie über der US-Westküste und landete sicher auf dem Werksgelände nahe Seattle. Die 747-8 ist Boeings Antwort auf den Riesenflieger A380 des Rivalen Airbus. Wie dort war auch die Entwicklung des neuen Jumbo von Pannen überschattet. Das Flugzeug liegt ein Jahr hinter dem ursprünglichen Zeitplan zurück. Boeing schätzt die Mehrkosten auf eine Milliarde Dollar.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!