40.000
  • Startseite
  • » Bobpilotin Martini sagt Weltcup-Start ab
  • Bobpilotin Martini sagt Weltcup-Start ab

    Altenberg (dpa). Bobpilotin Cathleen Martini vom SC Oberbärenburg hat ihren Start beim Weltcup auf ihrer Heimbahn in Altenberg abgesagt.

    Die WM-Dritte, die in diesem Winter mit Anschieberin Romy Logsch drei von vier Weltcup-Rennen gewann, beklagte nach dem Zweierbob-Abschlusstraining erneut muskuläre Probleme in ihrer Wade. «Wir wollen kein Risiko eingehen, daher verzichten wir nach Rücksprache mit den Beteiligten auf einen Start», meinte Cheftrainer Raimund Bethge vom Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) in Altenberg.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!