40.000
  • Startseite
  • » Blut-Kontrollen bei deutschen Eisschnellläufern
  • Blut-Kontrollen bei deutschen Eisschnellläufern

    Richmond (dpa). Am Morgen vor dem Auftakt zu den olympischen Eisschnelllauf-Wettbewerben hatten sechs Langstreckler des deutschen Teams Besuch von Doping-Kontrolleuren.

    Unter anderen wurden von den Medaillen-Hoffnungen Daniela Anschütz-Thoms und Stephanie Beckert aus Erfurt, die über 3000 Meter ins Rennen gehen, Blut-Proben genommen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 26°C
    Sonntag

    13°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!