40.000
  • Startseite
  • » BKA: Gewalt gegen Polizisten nimmt stark zu
  • BKA: Gewalt gegen Polizisten nimmt stark zu

    Berlin (dpa). Polizisten werden immer häufiger von Links- und auch Rechtsextremisten angegriffen. 2009 zählte das Bundeskriminalamt 1350 Angriffe von Linksextremisten. Das sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke der «Welt am Sonntag». Das sei eine Steigerung um 120 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei fast einem Drittel der Fälle habe es sich um Körperverletzung gehandelt. Die Angriffe von Rechtsextremisten nahmen um fast 75 Prozent zu. Ihre Zahl lag im vergangenen Jahr bei insgesamt 530.

    Berlin (dpa) - Polizisten werden immer häufiger von Links- und auch Rechtsextremisten angegriffen. 2009 zählte das Bundeskriminalamt 1350 Angriffe von Linksextremisten. Das sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke der «Welt am Sonntag». Das sei eine Steigerung um 120 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Bei fast einem Drittel der Fälle habe es sich um Körperverletzung gehandelt. Die Angriffe von Rechtsextremisten nahmen um fast 75 Prozent zu. Ihre Zahl lag im vergangenen Jahr bei insgesamt 530.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!