40.000
  • Startseite
  • » Bischöfe: Solidarität üben und Schwache unterstützen
  • Bischöfe: Solidarität üben und Schwache unterstützen

    Hamburg (dpa). Die Bischöfe in Deutschland haben in ihren Weihnachtspredigten zu mehr Gerechtigkeit und Solidarität aufgerufen. Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, prangerte den Leistungsdruck in der Gesellschaft an. Vor der Entwurzelung des Menschen warnte der Limburger Bischof Franz- Peter Tebartz-van Elst in seiner Weihnachtspredigt. Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus Schneider, sagte: «Sucht Wege des Friedens».

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!