40.000
  • Startseite
  • » Bill Clinton im Krankenhaus
  • Bill Clinton im Krankenhaus

    New York (dpa). Ex-US-Präsident Bill Clinton ist mit Herzproblemen ins Krankenhaus gebracht worden. Er hatte über Schmerzen in der Brust geklagt und deshalb seinen Arzt aufgesucht. Das teilte Clintons Sprecher in New York mit. Dem 63-Jährigen wurden zwei Stents in eine Herzarterie eingesetzt. Clinton sei aber «in guter Stimmung», erklärte der Sprecher. Er sei zuversichtlich, schon bald wieder arbeiten zu können. Clinton war zuletzt als Sonderbeauftragter für Haiti tätig. Er hatte schon häufiger Probleme mit dem Herzen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!