40.000
  • Startseite
  • » Biedermann und Steffen siegen bei Schwimm-Weltcup
  • Aus unserem Archiv

    MoskauBiedermann und Steffen siegen bei Schwimm-Weltcup

    Paul Biedermann hat beim Kurzbahn-Weltcup seinen ersten Sieg eingefahren. Freundin Britta Steffen (Berlin) setzte ihre Erfolgsserie fort.

    Schwimmstar
    Paul Biedermann feierte beim Kurzbahn-Weltcup in Moskau seinen ersten Sieg.
    Foto: Patrick B. Krämer - DPA

    Bei der vierten von acht Stationen konnte Schwimm-Europameister Biedermann die 400 Meter Freistil in Moskau in 3:44,00 Minuten für sich entscheiden und zeigte sich damit für den Heimweltcup am Wochenende in Berlin (20./21. Oktober) gerüstet. Damit erfüllte er auch die Vorgabe von Trainer Frank Embacher, der bis zum Start in der Hauptstadt eine Formverbesserung von seinem Schützling erwartet hatte.

    Nur fünf Minuten später stieg Britta Steffen, die in Zukunft bei Biedermann in Halle/Saale leben und trainieren wird, als Siegerin aus dem Wasser. Sie siegte nach Stockholma am Wochenende zum zweiten Mal über die Sprintstrecke 50 Meter Freistil und zeigte sich mit ihren 24,20 Sekunden zufrieden. Ebenfalls einen Podestplatz gab es gab für Langbahn-Vizeeuropameister Marco Koch (Darmstadt), der über 200 Meter Brust Rang drei (2:06,39) belegte.

    Am Wochenende findet der nächste Weltcup in der Schwimmhalle an der Landsberger Allee in Berlin statt. Dabei kommt es unter anderem über 200 Meter Freistil zum Duell zwischen Olympiasieger Yannick Agnel (Frankreich) und Biedermann.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!