40.000
  • Startseite
  • » Biedermann: Grünes Licht für EM-Start nach Infekt
  • Biedermann: Grünes Licht für EM-Start nach Infekt

    Halle/Saale (dpa). Weltmeister Paul Biedermann kann nach seinem fiebrigen Infekt bei der Kurzbahn-Europameisterschaft kommende Woche in Istanbul starten.

    «Gestern war ich im Wasser, heute auch wieder. Es wird wahrscheinlich keine Bestzeit werden bei der EM, aber ich hoffe doch, dass ich gut schwimme», sagte Biedermann der Deutschen Presse-Agentur dpa.

    Der 23-Jährige hatte eine Woche pausieren und deswegen auch bei der deutsche Kurzbahn-Meisterschaft vergangene Woche in Essen passen müssen. Trotz seines Infekts gilt der Weltrekordler bei der EM vom 10. bis 13. Dezember als EM-Favorit über die 200 und 400 Meter Freistil. Auf beiden Strecken hält er sowohl den Kurzbahn-, als auch den Langbahn-Weltrekord. Biedermann am 15. November beim Heimweltcup in Berlin die 200 Meter als Erster unter 100 Sekunden geschwommen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    -6°C - 1°C
    Dienstag

    -7°C - -1°C
    Mittwoch

    -6°C - -1°C
    Donnerstag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!