40.000
  • Startseite
  • » BGH-Urteil zum Tod von Asylbewerber Jalloh
  • BGH-Urteil zum Tod von Asylbewerber Jalloh

    Karlsruhe (dpa). Fünf Jahre nachdem der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte, will der Bundesgerichtshof heute ein Urteil in der Sache sprechen. Die Karlsruher Richter hatten in einer mündlichen Verhandlung deutliche Zweifel am Freispruch eines Polizisten durchblicken lassen. Das Landgericht Dessau-Roßlau hatte den Dienstgruppenleiter im Dezember 2008 vom Vorwurf der Körperverletzung mit Todesfolge freigesprochen. Der Termin der Urteilsverkündung fällt mit Jallohs Todestag zusammen.

    Karlsruhe (dpa) - Fünf Jahre nachdem der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte, will der Bundesgerichtshof heute ein Urteil in der Sache sprechen. Die Karlsruher Richter hatten in einer mündlichen Verhandlung deutliche Zweifel am Freispruch eines Polizisten durchblicken lassen. Das Landgericht Dessau-Roßlau hatte den Dienstgruppenleiter im Dezember 2008 vom Vorwurf der Körperverletzung mit Todesfolge freigesprochen. Der Termin der Urteilsverkündung fällt mit Jallohs Todestag zusammen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!