40.000
  • Startseite
  • » BGH-Urteil zum Tod von Asylbewerber Jalloh
  • BGH-Urteil zum Tod von Asylbewerber Jalloh

    Karlsruhe (dpa). Fünf Jahre nachdem der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle verbrannte, will der Bundesgerichtshof heute ein Urteil in der Sache sprechen. Die Karlsruher Richter hatten in einer mündlichen Verhandlung deutliche Zweifel am Freispruch eines Polizisten durchblicken lassen. Das Landgericht Dessau-Roßlau hatte den Dienstgruppenleiter im Dezember 2008 vom Vorwurf der Körperverletzung mit Todesfolge freigesprochen. Der Termin der Urteilsverkündung fällt mit Jallohs Todestag zusammen.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    4°C - 13°C
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!