40.000
  • Startseite
  • » Beziehungsstreit: 26-Jähriger erschießt 18-Jährige
  • Beziehungsstreit: 26-Jähriger erschießt 18-Jährige

    Bremen (dpa). Blutiges Beziehungsdrama in Bremen: Ein 26 Jahre alter Mann hat gestern eine 18 Jahre alte Freundin in deren Elternhaus erschossen. Anschließend verletzte er die 45 Jahre alte Mutter und sich selbst mit weiteren Schüssen lebensgefährlich. Er starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Die Mutter ist inzwischen außer Lebensgefahr und ansprechbar, teilte die Polizei mit. Hintergrund der Tat ist wahrscheinlich ein Beziehungsstreit. Täter und Opfer waren offenbar miteinander befreundet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    4°C - 10°C
    Montag

    8°C - 10°C
    Dienstag

    7°C - 12°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!