40.000
  • Startseite
  • » Beyoncé und Taylor Swift beherrschen Grammy-Gala
  • Beyoncé und Taylor Swift beherrschen Grammy-Gala

    Los Angeles (dpa). Superstar Beyoncé und Countrysängerin Taylor Swift sind die großen Gewinnerinnen der diesjährigen Grammy-Gala. Beyoncé gelang es, mit sechs Preisen ihren Ruf als «Queen of Pop» zu festigen. Sie wurde im Staples Center von Los Angeles unter anderem für den Song des Jahres ausgezeichnet. Den Joker aber stahl ihr Nachwuchstalent Taylor Swift: Sie nahm für ihr Bestseller-Album «Fearless» den Top-Preis der Grammy-Nacht entgegen. Die Grammys sind die wichtigsten amerikanischen Musikpreise.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    7°C - 11°C
    Montag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!