40.000
  • Startseite
  • » Beyoncé sahnt bei Grammys ab: Fünf Preise
  • Beyoncé sahnt bei Grammys ab: Fünf Preise

    Los Angeles (dpa). Die R&B-Queen Beyoncé hat mit fünf Preisen die Führung in der Grammy-Nacht. Die 28-jährige US-Sängerin gewann mit ihrem Hit «Single Ladies» den begehrten Preis für den Song des Jahres. Der Hit brachte ihr auch die Grammys für den besten R&B-Song und die beste Aufnahme einer R&B-Sängerin ein. Die Trophäe für die Aufnahme des Jahres ging an die Rocker Kings of Leon für ihren Song «Use Somebody». Zum besten Rock-Album wählten die Grammy-Juroren «Twentyfirst Century Breakdown» von Green Day.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!