40.000
  • Startseite
  • » Bericht: Student verübte Messerangriff in Hurghada
  • KairoBericht: Student verübte Messerangriff in Hurghada

    Bei dem Angreifer von Hurghada soll es sich einem Medienbericht zufolge um einen ägyptischen Studenten handeln. Der 27-Jährige habe bisher keine Vorstrafen gehabt, meldete die ägyptische Zeitung „Al-Masry al-Youm“.Sie beruft sich auf Sicherheitskreise. Ein Mann hatte gestern mehrere Menschen mit einem Messer attackiert. Zwei Frauen aus Deutschland starben, andere Ausländer wurden verletzt. Die beiden Deutschen haben nach Angaben eines Bekannten dauerhaft in Hurghada gelebt.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!