40.000
  • Startseite
  • » Bericht: Klima in Mali legt Bundeswehr-Fahrzeuge lahm
  • Bericht: Klima in Mali legt Bundeswehr-Fahrzeuge lahm

    Berlin (dpa). Bei ihrem Einsatz in Mali leidet die Bundeswehr einem Zeitungsbericht zufolge unter dem extremen Klima in dem Land. Die Hälfte der Fahrzeuge habe vorläufig stillgelegt werden müssen, schreibt die „Welt“. Ihnen setzen Temperaturen bis zu 50 Grad Celsius, Staub und steinige Pisten zu. Außerdem würden Ersatzteile aus Deutschland nicht schnell genug geliefert, heißt es. Die Bundeswehr unterstützt in Mali die UN-Mission Minusma, die sich für stabilere Verhältnisse in dem afrikanischen Land einsetzt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    13°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!