40.000
  • Startseite
  • » Bericht: Flughafen-Angreifer stand unter Radikalisierungsverdacht
  • ParisBericht: Flughafen-Angreifer stand unter Radikalisierungsverdacht

    Der am Pariser Flughafen erschossenen Angreifer stand laut Medienberichten unter Radikalisierungsverdacht. Bei ihm habe es eine Hausdurchsuchung ohne Richterbeschluss gegeben, berichtete der Sender Franceinfo und berief sich dabei auf eine Polizeiquelle. Die Zeitung „Le Figaro“ schrieb, diese Durchsuchung im November 2015 habe nichts ergeben. Eine offizielle Bestätigung gab es dafür nicht. Die Anti-Terror-Abteilung der Pariser Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Angriff übernommen. Der Mann hatte versucht, einer Soldatin die Waffe wegzunehmen. Er wurde niedergeschossen.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 26°C
    Sonntag

    17°C - 26°C
    Montag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!