40.000
  • Startseite
  • » Bericht: Emirate für Hackerangriff auf Katar verantwortlich
  • WashingtonBericht: Emirate für Hackerangriff auf Katar verantwortlich

    Die Vereinigten Arabischen Emirate stecken hinter dem Cyberangriff auf Katar, der maßgeblich zur schweren Krise unter den Golfstaaten beigetragen hat. Das berichtet die „Washington Post“. US-Geheimdienste hätten bestätigt, dass hochrangige Regierungsmitglieder am 23. Mai den Plan und dessen Umsetzung diskutiert hätten. Die Vereinigten Arabischen Emirate wiesen den Bericht als falsch zurück. Sie sind wirtschaftlich eng mit Katar verbunden und gehören neben Saudi-Arabien zu den schärfsten Kritikern des benachbarten Golfstaates.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    18°C - 27°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!