40.000
  • Startseite
  • » Beleuchtete Hausnummer vielerorts Pflicht
  • Beleuchtete Hausnummer vielerorts Pflicht

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Einige Städte und Gemeinden - wie zum Beispiel Hamburg - haben die Beleuchtung der Hausnummer zur Pflicht gemacht. Damit sie gut sichtbar ist, muss sie in ausreichender Höhe angebracht werden, erläutert das Branchenportal licht.de.

    Um die Nummer auch im Dunkeln bis zu einer Entfernung von 20 Metern lesen zu können, müssen von hinten angeleuchtete Ziffern mindestens zehn Zentimeter hoch sein - beleuchtete noch höher.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!