40.000
  • Startseite
  • » Bei Gewitter nicht in Gruppe bleiben
  • Aus unserem Archiv

    Bei Gewitter nicht in Gruppe bleiben

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Einige Meter Abstand halten: Wenn man im Freien von einem Gewitter überrascht wird, sollte man keinen Schutz in der Gruppe suchen. So wird die Gefahr eines Blitzeinschlags geringer.

    Bei Gewitter nicht in Gruppe bleiben
    Wer im Freien von einem Gewitter überrascht wird, sollte in einer Bodensenke Schutz suchen.
    Foto: Tom Nyfeler - DPA

    Bei einem Gewitter im Freien sollten Spaziergänger oder Wanderer am besten nicht in der Gruppe zusammenbleiben. Der Abstand zwischen den Personen sollte bei drei Metern liegen, erklärt der Verband der Elektrotechnik (VDE) in Frankfurt. Die Nähe zu Wänden, Metallzäunen und natürlich Bäumen, Geländekuppen oder Bergspitzen ist ebenfalls gefährlich, weil dort besonders häufig Blitze einschlagen. Der Abstand von Masten und Bäumen sollte bei zehn Meter liegen. Vom Gewitter Überraschte gehen am besten in einer Bodensenke mit geschlossenen Füßen in die Hocke.

    In einer neuen Broschüre empfiehlt der VDE, schon beim ersten Donner Schutz zu suchen. Liegen zwischen Blitz und Donner weniger als zehn Sekunden, bestehe Lebensgefahr.

    Blitzschutz-Broschüre des VDE

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!