40.000
  • Startseite
  • » Bayern schonen Stammkräfte - Klose angeschlagen
  • Bayern schonen Stammkräfte - Klose angeschlagen

    München (dpa). Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München tritt ohne drei Stammkräfte im DFB-Pokal-Viertelfinale an.

    Wie der Club auf seiner Homepage mitteilte, verzichtet Trainer Louis van Gaal im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth freiwillig auf Torwart Jörg Butt und Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger, die zum Auftakt der englischen Wochen geschont werden sollen. Auch der angeschlagene Miroslav Klose wird gegen den fränkischen Zweitligisten zuschauen müssen. Der Nationalstürmer war im Training umgeknickt und soll «vorsichtshalber pausieren», hieß es. Ein längerer Ausfall Kloses sei aber nicht zu befürchten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!