40.000
  • Startseite
  • » Bayern schonen Stammkräfte - Klose angeschlagen
  • Bayern schonen Stammkräfte - Klose angeschlagen

    München (dpa). Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München tritt ohne drei Stammkräfte im DFB-Pokal-Viertelfinale an.

    Wie der Club auf seiner Homepage mitteilte, verzichtet Trainer Louis van Gaal im Spiel gegen die SpVgg Greuther Fürth freiwillig auf Torwart Jörg Butt und Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger, die zum Auftakt der englischen Wochen geschont werden sollen. Auch der angeschlagene Miroslav Klose wird gegen den fränkischen Zweitligisten zuschauen müssen. Der Nationalstürmer war im Training umgeknickt und soll «vorsichtshalber pausieren», hieß es. Ein längerer Ausfall Kloses sei aber nicht zu befürchten.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!