40.000
  • Startseite
  • » Bauernverband beklagt massiven Einkommenseinbruch
  • Bauernverband beklagt massiven Einkommenseinbruch

    Berlin (dpa). Die deutschen Landwirte haben im zurückliegenden Jahr einen massiven Einkommenseinbruch hinnehmen müssen. Das Ergebnis der Haupterwerbsbetriebe ging durchschnittlich um knapp ein Viertel auf 34 400 Euro pro Jahr zurück, teilte der Deutsche Bauernverband in Berlin mit. Milchvieh- und Ackerbauerbetriebe hätten besondere Einbrüche erleiden müssen. Ausgenommen von diesem Einbruch seien Schweine- und Geflügelhalter. Verbandschef Gerd Sonnleitner sprach insgesamt von einem «desaströsen Wirtschaftsjahr».

    Berlin (dpa) - Die deutschen Landwirte haben im zurückliegenden Jahr einen massiven Einkommenseinbruch hinnehmen müssen. Das Ergebnis der Haupterwerbsbetriebe ging durchschnittlich um knapp ein Viertel auf 34 400 Euro pro Jahr zurück, teilte der Deutsche Bauernverband in Berlin mit. Milchvieh- und Ackerbauerbetriebe hätten besondere Einbrüche erleiden müssen. Ausgenommen von diesem Einbruch seien Schweine- und Geflügelhalter. Verbandschef Gerd Sonnleitner sprach insgesamt von einem «desaströsen Wirtschaftsjahr».

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!