40.000
  • Startseite
  • » Bartsch: Kann mir Doppelspitze vorstellen
  • Bartsch: Kann mir Doppelspitze vorstellen

    Berlin (dpa). Nach dem Rückzug des Parteivorsitzenden Oskar Lafontaine sucht die Linkspartei eine neue Führung. Auch der Co- Vorsitzende Lothar Bisky wird auf dem Parteitag Mitte Mai in Rostock nicht mehr für das höchste Parteiamt kandidieren. Der noch amtierende Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch kann sich vorstellen, eine Doppelspitze fortzuführen. Eine Zusammenarbeit mit der SPD auf Bundesebene ist aus seiner Sicht im Moment hingegen nicht möglich, machte er in Berlin deutlich.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!