40.000
  • Startseite
  • » Banken wollen EC-Karten reparieren
  • Banken wollen EC-Karten reparieren

    Berlin (dpa). Die EC-Kartenpanne soll in den kommenden Wochen endgültig behoben werden. Dafür muss die Software der Karten-Chips aktualisiert werden. Bei der Postbank sollen Karten künftig automatisch repariert werden, wenn ein Kunde sie in einen Automaten steckt. Die Sparkassen wollen zunächst alle Filialen und Landesbanken mit speziellen Terminals ausstatten. Hintergrund ist, dass die Probleme bisher nur im Inland behoben wurden. Im Ausland kann man mit deutschen Karten zum Teil weiterhin kein Geld abheben oder bezahlen.

    Berlin (dpa) - Die EC-Kartenpanne soll in den kommenden Wochen endgültig behoben werden. Dafür muss die Software der Karten-Chips aktualisiert werden. Bei der Postbank sollen Karten künftig automatisch repariert werden, wenn ein Kunde sie in einen Automaten steckt. Die Sparkassen wollen zunächst alle Filialen und Landesbanken mit speziellen Terminals ausstatten. Hintergrund ist, dass die Probleme bisher nur im Inland behoben wurden. Im Ausland kann man mit deutschen Karten zum Teil weiterhin kein Geld abheben oder bezahlen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!