40.000
  • Startseite
  • » Bahnstrecke Bensheim-Worms vorerst gesperrt
  • Bahnstrecke Bensheim-Worms vorerst gesperrt

    Bürstadt (dpa/lhe). Nach dem Vandalismus zweier Jugendlicher in einem Bahnhof bleibt der Zugverkehr auf der 24 Kilometer langen Strecke Bensheim-Worms noch bis mindestens Dienstag unterbrochen. Dies teilte die Bundespolizei am Montag mit. Die Zerstörung an der technischen Einrichtung sei massiv. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die beiden Jugendlichen im Alter von 14 und 16 Jahren werden verdächtigt, in der Nacht zum Sonntag eine Scheibe des Bahnhofs Bürstadt eingeschlagen zu haben. Im Gebäude sollen sie ihrer Zerstörungswut freien Lauf gelassen haben. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!