40.000
  • Startseite
  • » Bad-Buchau-Prozess beginnt
  • Bad-Buchau-Prozess beginnt

    Ravensburg (dpa). Sie sollen ihre Nachbarin brutal umgebracht haben: Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren stehen seit heute vor dem Ravensburger Landgericht. Ihnen wird vorgeworfen, die 26-Jährige am 15. April 2009 in Bad Buchau in Baden-Württemberg bei einem Einbruch mit einem Brecheisen erschlagen zu haben. Die Anklage lautet auf gemeinschaftlichen Mord. Sechs weitere Jugendliche sollen den Tatplan gekannt haben. Der Ravensburger Prozess findet hinter verschlossenen Türen statt. Auch Journalisten haben keinen Zutritt.

    Ravensburg (dpa) - Sie sollen ihre Nachbarin brutal umgebracht haben: Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren stehen seit heute vor dem Ravensburger Landgericht. Ihnen wird vorgeworfen, die 26-Jährige am 15. April 2009 in Bad Buchau in Baden-Württemberg bei einem Einbruch mit einem Brecheisen erschlagen zu haben. Die Anklage lautet auf gemeinschaftlichen Mord. Sechs weitere Jugendliche sollen den Tatplan gekannt haben. Der Ravensburger Prozess findet hinter verschlossenen Türen statt. Auch Journalisten haben keinen Zutritt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!