40.000
  • Startseite
  • » Bachelor-Studiengänge werden reformiert
  • Bachelor-Studiengänge werden reformiert

    Bonn (dpa). Beim umstrittenen Bachelor-Studium wird nachgebessert. Die Kultusminister haben eine Reform beschlossen. Die Menge des Lehrstoffs und die Prüfungen sollen begrenzt, die Studienzeiten flexibler werden. Außerdem wird es künftig leichter sein, die Hochschule zu wechseln. Wen man als Master-Studenten annimmt, darüber darf jede Hochschule jedoch weiterhin nach eigenen Kriterien entscheiden. Seit Wochen protestieren die Studenten bundesweit für eine Entschlackung des Bachelor-Studiums.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!