40.000
  • Startseite
  • » Babbel lässt Zukunft offen - «sacken lassen»
  • Babbel lässt Zukunft offen - «sacken lassen»

    Stuttgart (dpa). Markus Babbel hat seine Zukunft als Teamchef des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart offengelassen. Nach dem 1:1 im Kellerduell gegen den VfL Bochum und heftigen Protesten der Fans zeigte er sich enttäuscht und betroffen. Jetzt müsse man auch ihm gestatten, das Ganze erst einmal sacken zu lassen, sagte Babbel unmittelbar nach der Partie beim TV-Sender «Sky».

    Stuttgart (dpa) - Markus Babbel hat seine Zukunft als Teamchef des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart offengelassen. Nach dem 1:1 im Kellerduell gegen den VfL Bochum und heftigen Protesten der Fans zeigte er sich enttäuscht und betroffen. Jetzt müsse man auch ihm gestatten, das Ganze erst einmal sacken zu lassen, sagte Babbel unmittelbar nach der Partie beim TV-Sender «Sky».

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!