40.000
  • Startseite
  • » Azubis sollten private Haftpflichtversicherung haben
  • Aus unserem Archiv

    Azubis sollten private Haftpflichtversicherung haben

    Halle/Saale (dpa/tmn) - Jugendliche sollten in der Ausbildung eine Privathaftpflichtversicherung haben. Diese springe ein, wenn man jemandem einen Schaden zugefügt hat, erklärt die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt in Halle.

    Wenn Azubis sich in der ersten Berufsausbildung befinden, seien sie in der Regel im Rahmen der Privathaftpflichtversicherung der Eltern mitversichert. Im Zweifel lohnt es sich, beim Versicherer nachzufragen. Sollte kein Versicherungsschutz über die Eltern bestehen, sei es ratsam, eine eigene private Haftpflichtversicherung abzuschließen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!