40.000
  • Startseite
  • » Autofahrer überfährt Freund seiner Ex
  • Autofahrer überfährt Freund seiner Ex

    Rheinfelden (dpa). Die Polizei fahndet nach einem Mann, der in Rheinfelden nahe der Schweizer Grenze den neuen Freund seiner Ex angefahren und lebensgefährlich verletzt haben soll. Aus Eifersucht und Rache soll der Mann mit dem Auto auf die beiden zugerast sein. Die Frau konnte laut Polizei noch zur Seite springen. Ihr Begleiter wurde jedoch von dem Auto erfasst, in einen Kellerabgang geschleudert und schwer verletzt. Weil das Tatfahrzeug ein Schweizer Kennzeichen hatte, werde auch in diese Richtung ermittelt, so die Polizei.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!