40.000
  • Startseite
  • » Ausschuss will gefeuerten FBI-Chef nächste Woche befragen
  • WashingtonAusschuss will gefeuerten FBI-Chef nächste Woche befragen

    Das Aufsichtskomitee des US-Repräsentantenhauses will sich in der kommenden Woche mit der Entlassung von FBI-Chef James Comey beschäftigen. Er wolle Comey bitten, in der Sitzung am 24. Mai auszusagen, müsse aber noch mit ihm sprechen, teilte der Ausschussvorsitzende Jason Chaffetz mit. Präsident Donald Trump hatte den FBI-Chef in der vergangenen Woche überraschend entlassen. Laut einem Bericht der „New York Times“ soll Trump Comey gebeten haben, die Ermittlungen gegen den Ex-US-Sicherheitsberater Michael Flynn wegen dessen Russland-Kontakten einzustellen.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    Mobil: 0160 / 363 16 27

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!