40.000
  • Startseite
  • » Ausmaß des schweren Bebens auf Haiti weiter unklar
  • Ausmaß des schweren Bebens auf Haiti weiter unklar

    São Paulo (dpa). Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti ist das ganze Ausmaß der Schäden immer noch nicht absehbar. Regierungsvertreter sprechen von bis zu 100 000 Toten. Tausende Menschen werden noch unter den Trümmern in der weitgehend zerstörten Hauptstadt Port-au- Prince vermutet. Inzwischen ist die internationale Hilfe angelaufen. Organisationen und Regierungen auf der ganzen Welt versuchen, Hilfsgüter und Experten in die Region zu schicken. Die Weltbank sagte 100 Millionen Dollar Soforthilfe zu.

    São Paulo (dpa) - Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti ist das ganze Ausmaß der Schäden immer noch nicht absehbar. Regierungsvertreter sprechen von bis zu 100 000 Toten. Tausende Menschen werden noch unter den Trümmern in der weitgehend zerstörten Hauptstadt Port-au- Prince vermutet. Inzwischen ist die internationale Hilfe angelaufen. Organisationen und Regierungen auf der ganzen Welt versuchen, Hilfsgüter und Experten in die Region zu schicken. Die Weltbank sagte 100 Millionen Dollar Soforthilfe zu.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!